Kochplatte mit Induktion

Aufgrund der unterschiedlichen Heiztechniken werden mobile Einzel – und Doppelkochfelder in Elektro-, Infrarot- und Induktionskochplatten unterteilt.
Anders als bei herkömmlichen Kochfeldern verfügen mobile Kochplatten über ein Anschlusskabel für die Steckdose und können daher unabhängig von einer Arbeitsplatte oder einem Backofen an fast jedem Ort verwendet werden.

Auf unserer Webseite vergleichen und testen wir die Funktion und den Nutzen von Kochfeldern unter der Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie Preis, Leistung und Funktion.

In diesem Artikel stellen wir nach vorheriger Analyse und Gegenüberstellung die jeweils beste Kochplatte (Einzelkochplatte sowie Doppelkochplatte) für den jeweiligen Kochplatten-Typ vor.
Dabei wurden mehrere Vergleichsportale, Kundenrezensionen, persönliche Eindrücke und Erfahrungen hinzugezogen.
Um Ihnen zum Schluss die Kaufentscheidung erleichtern, haben wir außerdem ein besonderes Augenmerk auf das Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt.

Welche Kochplatten gibt es?

Heutzutage ist gar nicht mehr so leicht, sich im Kochplattendschungel zurecht zu finden, da es mittlerweile unzählige Angebote von verschiedenen Herstellern gibt.
Auf Basis der Bewertungen im Internet und verschiedenen Rezessionen scheint bei den meisten Käufern vor allem die Induktionskochplatte beliebt zu sein, da diese am schnellsten aufheizt, die Wärme gezielt an das Kochgeschirr überträgt und aus diesem Grund mit die stromsparendste Alternative ist.

Infrarot-Kochplatten arbeiten dagegen ohne Induktion, heizen schnell auf und kühlen langsam ab. Dabei sind sie für nahezu jedes Kochgeschirr geeignet.

Die Elektrokochplatte ist im Gegensatz zu seinen Mitstreitern äußerst günstig zu erwerben.
So hat jedes Kochfeld seine Vor- und Nachteile. Um die für sich am besten geeignete Kochplatte zu finden, lohnt es sich vorher einen genauen Blick auf die verschiedenen Heizverfahren zu werfen, denn genau dort finden sich die größten Unterschiede.

Mit einem Klick auf die folgenden Bilder erhalten Sie alle Infos zum jeweilen Kochplatten-Typ. So können Sie das Heizverfahren der Kochplatten miteinander vergleichen.

Elektro-Kochfeld (ohne Induktion)
Infrarot-Kochfeld (ohne Induktion)
Induktions-Kochfeld (mit Induktion)

Was muss beim Kauf eines Kochfeldes beachtet werden?

Kochfelder sind mitunter das wichtigste Bestandteil einer vollwertigen Küche. Sollten Sie in Ihrer Küche aufgrund des fehlendes Platzes kein Kochfeld verbaut haben, lassen sich mobile Kochfelder ideal in jedes Raumkonzept integrieren. Für den Kauf der richtigen Kochplatte sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend:

  • Preis
  • Leistung
  • Design
  • Funktion

Grundsätzlich gilt: Je mehr Watt eine Einzel- oder Doppelkochplatte besitzt, desto schneller heizt sie auf. Oftmals sind daher Kochplatten mit einer hohem Wattzahl im oberen Preisspektrum angesetzt.
Generell kann auch jede Kochplatte unterwegs (Outdoor) benutzt werden, sofern eine 230-V-Steckdose vorhanden ist. Je nach Größe der Töpfe und Pfannen, lohnt es sich vor dem Kauf auch den Durchmesser der Kochplatte zu vergleichen, denn nicht immer sind tragbare Kochfelder perfekt ausgerichtet. So kann es passieren, dass die Platten für Ihr Kochgeschirr entweder zu klein sind oder zu nah beieinander liegen. Demzufolge können entweder nicht zeitgleich zwei große Töpfe verwendet oder die optimale Wärmeausstrahlung nicht genutzt werden.

Wer verkauft Kochplatten und wo gibt es diese besonders günstig?

Neben dem Internet mit unzähligen Anbietern können Sie elektrische Kochplatten, auch Induktionskochplatten genannt, besonders günstig bei einem Discounter wie Aldi, Lidl, Netto oder aber auch im Marktkauf in verschiedene Angebotszeiträumen über das Jahr verteilt finden. Weiterhin können Sie die Elektro-Kochplatten meist günstig und zu jeder Jahreszeit bei Media Markt, Saturn oder Thomas Phillips Sonderposten erwerben. Je nach Bedarf, Kenntnisstand und Erwartung bietet es sich an, einfach eine gebrauchte Kochplatte auf eBay Kleinanzeigen für kleines Geld zu erwerben.
Als Geheimtipp: Shops in denen Sie Campingausrüstung kaufen können, haben meist ein breites Sortiment an verschiedenen Kochplattentypen.

Trotz unserer Tests und Vergleiche empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf einen eigenen Eindruck zu verschaffen und die Einzelkochplatten sowie die Doppelkochplatten zu vergleichen. Im folgenden finden Sie unsere Testsieger- basierend auf den drei o. g. Heizverfahren.

lII➤ Unser Kochplatten Test

Wir haben die Ergebnisse zum Testbericht der Einzelkochplatte CTS 2000/IN von ROMMELSBACHER in unserem Blog zusammen gefasst. Mit 2000 Watt Leistung ist dies die bislang beste Induktionskochplatte die wir getestet haben. Ein ultradünnes Design rundet die Kochplatte ab.

lII➤ Hier geht’s zum Kochplatten Test CTS 2000/IN

 

Wir haben die Doppelkochplatte THL 2597/A von ROMMELSBACHER getestet. Die 2er Platte mit 2500 Watt mit Gussheizplatten arbeitet schnell und ist pflegeleicht. Praktisches Desgin in Weiß mit einer Abdeckung. Hier können Sie alle Informationen zu der mobilen Kochplatte einsehen.

lII➤ Hier geht’s zum Kochplatten Test THL2597/A

Wir haben die Doppelkochplatte VariCook Duo von KLARSTEIN getestet. Die 2er Platte mit 3000 Watt heizt ultraschnell mit Infrarot (ohne Induktion) auf. Die Kochplatte mit klassischem Design in Schwarz überzeugt mit großen Kochzonen. Hier finden Sie alle Informationen zu der mobilen Kochplatte.

lII➤ Hier geht’s zum Kochplatten Test VariCook

Wir haben das Doppelkochfeld S-Line 3500 von CASO Design getestet. Die Ceran Kochplatte mit Induktion hat 3500 Watt Leistung. Die Glaskeramik-Oberfläche ist von SCHOTT CERAN und das Gehäuse besteht aus gebürstetem Edelstahl. Hier finden Sie alle Infos zu dem Induktionskochfeld.

lII➤ Hier geht’s zum Kochplatten Test S-Line 3500

Natürlich haben wir auch weitere Produkte anhand der Nutzerrezessionen und der Bewertung verschiedener Portale verglichen und analysiert. Um zu diesen Ergebnissen zu gelangen scrollen Sie wieder zum Seitenanfang oder klicken Sie auf die beiden folgenden Felder des jeweiligen Kochplattentypen:

Weitere Testsieger in unserem Kochplatten Test

Einzelkochplatte (Gusseisen/Elektrokochfeld)

ROMMELSBACHER Einzelkochplatte THS 2022/E
Preis: 66,99 €
(Stand von: 05.12.2021 10:23 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 7,96 € (11%)
  • hochwertiges, pflegeleichtes Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl
  • formschönes Softline Design
  • langlebige, extragroße und leistungsstarke Profi-Gussheizplatte: 220 mm Ø, 2000 W
  • leistungsgesteuerte Regelung über 7-Takt-Schalter
  • Kontrolllampe, Überhitzungsschutz

Einzelkochplatte (Infrarot-Glaskeramikkochfeld)

Rosenstein & Söhne Infrarot-Kochplatte
Preis: 36,99 €
(Stand von: 01.12.2021 20:30 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Einzelkochplatte (Induktionskochfeld)

Kitchen Crew - Einzel-Induktionskochplatte
Preis: 44,90 €
(Stand von: 01.12.2021 21:38 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Doppelkochplatte (Gusseisen/Elektrokochfeld)

Severin Doppelkochplatte DK 1042
Preis: 31,99 €
(Stand von: 05.12.2021 03:13 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 18,00 € (36%)
  • Bei wenig Platz – Mit den geringen Maßen von 50 cm x 29 cm x 8,5 cm nimmt das Kochfeld nur wenig Platz ein und ist somit ideal geeignet für kleine Küchen oder unterwegs.
  • Leistungsstarke Heizplatte – Die Heizringe sind mit 15,5 cm und 18,5 cm groß genug für normal große Töpfe und Pfannen und haben ausreichend Power für alle gängigen Gerichte.
  • Einfache Bedienung – Kabel in die Steckdose stecken und die Temperatur der Kochplatten über 2 voneinander unabhängige Regler stufenlos nach Wunsch einstellen.
  • Sichere Konstruktion – Die Camping Kochplatte besitzt ein Gehäuse mit hochhitzebeständiger Lackierung sowie Kontrollleuchten für die Temperatureinstellung.
  • Details – SEVERIN mobile Herdplatte im kompakten Design für unterwegs, im Büro oder bei wenig Platz zu Hause, stufenlose Temperatureinstellung, 2.500 W, Artikelnr. 1042

Doppelkochplatte (Infrarot-Glaskeramikkochfeld)

ROMMELSBACHER Doppelkochplatte CT 3400/E
Preis: 190,43 €
(Stand von: 05.12.2021 11:45 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 69,52 €

Doppelkochplatte (Induktionskochfeld)

Aobosi FS-IRC111 Induktionskochplatte
Preis: 123,99 €
(Stand von: 01.12.2021 21:31 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Weitere nützliche Beiträge rund um Kochplatten