Tefal Logo

Ohne Tefal. Ohne mich.

Tefal Kochplatten

Tefal IH2108 Everyday Slim Induktionskochplatte (300 - 2100 Watt, 6 Kochprogramme, Digitalanzeige,...
444 Bewertungen
Tefal IH2108 Everyday Slim Induktionskochplatte (300 - 2100 Watt, 6 Kochprogramme, Digitalanzeige,...
  • Benutzer und vielseitig: 6 automatische Modi (niedrige Temperatur, köcheln, kochen, Boost,...
  • Praktisches und tragbares Induktionskochfeld: immer und überall kochen mit einem schlanken...
  • Praktische Funktionen: inklusive eines 180-Minuten-Timers in 1-Minuten-Abständen, einer...
  • Schnell, sicher und einfach zu reinigen: entdecken Sie alle Vorteile eines Induktionskochfelds...
  • Lieferumfang: Tefal IH2108 Every Day Slim Induktionskochplatte, Bedienungsanleitung
Tefal IH2018 Induktionskochfeld Everyday (6 voreingestellte Programme, 9 Heizstufen automatische...
637 Bewertungen
Tefal IH2018 Induktionskochfeld Everyday (6 voreingestellte Programme, 9 Heizstufen automatische...
  • Praktische Induktionskochplatte mit sechs voreingestellten Kochprogrammen: Heiße Milch,...
  • Neun verschiedene Temperatur-Einstellungsmöglichkeiten (450 - 2.100 Watt)
  • Geeignet für Topfdurchmesser 12 - 24 cm
  • Auto Off nach 5 Minuten ohne Funktionsbetätigung; Alarmsignal wenn kein geeignetes Kochgerät...
  • Lieferumfang: Tefal IH2018 Induktionskochfeld Everyday, Quick Start Guide

„Weniger ist mehr!“ – Spätestens, wenn es sich um eine kleine Küche in einem Büro, in einem Camper oder einer Studentenwohnung handelt, stimmt dieser Satz durchweg. Auch als Beistell-Kochplatte sind Elektrokochplatten nicht wegzudenken. Schnell etwas aufwärmen, länger etwas warmhalten. Mobile Kochfelder sind auch eine sinnvolle Ergänzung! Längst sind die Kochplatten leichter und moderner geworden. Das Induktionsfeld zum Beispiel, ist eine sparsame und clevere Erfindung, um leckere Mahlzeiten ressourcenschonend zuzubereiten.

Qualität eines Traditionsunternehmens

Wir schreiben das Jahr 1954, als Marc Gregoire den Vorschlag seiner Frau umsetzte, Teflon doch zur Beschichtung von Pfannen zu nutzen. Das Ergebnis war wegweisend und schon zwei Jahre später wurde das Unternehmen Tefal gegründet. Zunächst taten sie genau das: Bratpfannen mit Teflon beschichten. Später kamen viele weitere Errungenschaften hinzu. Bis heute. Innovation liegt damit in der DNA von Tefal – daran hat sich auch bei den Elektrokochplatten nichts geändert.

Bei Tefal ist alles längst allumfassend praktisch und zunehmend auf die Gesundheit zugeschnitten worden. Das Unternehmen orientiert sich an seinen Kunden und ist damit immer einen Schritt voraus, ohne zu übertreiben. So findet sich bei dem Unternehmen alles rund um Küche und Lifestyle, hervorragend in der Qualität, robust im Preis und kundenfreundlich zu bedienen. Ein Unternehmen von Menschen, für Menschen – Von Küchengeräten, über Kochplatten bis zur Wäschepflege.

Elektrokochplatten von Tefal – die denken an alles

Die Kochplatte von Tefal ist eine Induktionskochplatte aus Glaskeramik. Also keine Ceranfeld – Kochplatte! Sie verfügt über ein übersichtliches Display und kann über 9 Temperaturstufen geregelt werden. Sie ist eine elektrische Einzelkochplatte, die aber mit ihrer optischen Oberfläche überzeugen kann. Hier wird sogar ein Timer gefunden.

Prädestiniert ist die elektrische Kochplatte also für Menschen, die diese als Beistellplatte nutzen möchten oder für Leute, die eine warme Speise oder ein warmes Getränk zu einer bestimmten Uhrzeit wünschen. Die 6 automatischen Modi mit der Auswahl: Niedrig-Temperatur, köcheln, kochen, rühr-braten, braten oder Boost kommen dem Kunden erneut entgegen. An alles gedacht, Tefal!

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 00:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API