Thermomix® TM6 von Vorwerk

Nicht jeder hat eine große Küche und viel Platz zuhause. Aber, wir haben gute Nachtichten.
Um die allerbesten Rezepte aus der ganzen. Welt zu kochen, brauchen Sie diese auch gar nicht!
Für alle mit nur wenig Platz zu Hause, gibt es eine perfekte Kombination:

Eine Kochplatte in Kombination mit einem Thermomix® TM6

Diese geniale und moderne Kombination benötigt kaum Platz und bietet alle erdenklichen Möglichkeiten. So können Sie mit wenig Aufwand fast alles kochen, was das Herz begehrt. Nach dem Kochen verstauen Sie beide Geräte einfach wieder in einem Schrank, so dass Ihre Kochflächen stets frei bleiben.

Thermomix TM6

Der Thermomix® ersetzt tatsächlich eine große Zahl an Küchengeräten, denn er kann:

• Anbraten
• Kochen
• Emulgieren
• Umrühren
• Vermischen
• Dampfgaren
• Wiegen
• Karamellisieren
• Fermentieren

• Zerkleinern
• Kneten
• Sous-vide-Garen
• Slow Cooking
• Kontrolliert erhitzen
• Mixen
• Mahlen
• Schlagen

Weil der TM6 soviel kann und so die Aufgaben einer so großen Zahl an anderen Geräten erfüllet, ist er der ideale Begleiter im Küchenalltag selbst in der allerkleinsten Küche, im Studentenwohnheim, Schwesternwohnheim oder einer Ein-Zimmer-Wohnung. Dabei geht die Qualität keineswegs verloren, denn sogar Sterneköche ergänzen ihre Küchenausstattung mit einem Thermomix®, weil er so vielseitig ist und zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

Wo bekomme ich einen Thermomix® TM6 her?

Im Gegensatz zu vielen anderen Küchengeräten ist der Thermomix® nicht im Fachmarkt oder Elektronik-Geschäft um die Ecke zu erwerben. Es gibt den TM6 nur beim Hersteller. Der Hersteller des Thermomix® ist die Firma Vorwerk. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten damit erfolgreich, Ihr breites Produktsortiment im Direktvertrieb unter das Volk zu bringen. Dabei ist der Preis für jeden Käufer gleich, allerdings mit einer Besonderheit. Da das Gerät zahlreiche Funktionen hat und nahezu eine gesamte Küche ersetzt, hat es auch seinen Preis. Aber keine Sorge, Vorwerk bietet jedem Interessenten die Möglichkeit, sich den TM6 ganz einfach selber zu erarbeiten. Dann kostet er unter nichts, außer ein paar Arbeitsstunden im Kreise interessierter und potenzieller Käufer.

Für den Thermomix® gibt es sogenannte Repräsentantinnen, welche die Aufgabe haben, den Interessenten den TM6 zu erklären, diesen vorzuführen und gemeinsam mit dem potenziellen Käufer in dessen Küche zu kochen.
Dazu kommt die Repräsentantin zum Kunden nach Hause oder es wird ein externer Treffpunkt mit der Möglichkeit zum Kochen vereinbart. Beliebt sind hier zum Beispiel Kochtreffs. Wer noch keine Beraterin für den Thermomix® kennt, informiert sich im Artikel Thermomix® Beraterin in der Nähe finden. Dort finden Sie einen Berater als direkten Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe.
Nach der ersten Kontaktaufnahme, setzt sich die Beraterin oder der Berater mit dem Interessenten in Verbindung und kümmert sich um den gesamten Ablauf bis hin zur Bestellung. Der Repräsentant ist auch der erste Ansprechpartner im Service und bei allen Fragen rund um den Wundermixer.
Ihr Berater gibt Ihnen auf Wunsch auch kleine Kochtipps- und tricks, um die optimale Leistung des TM6 auszukosten.

Mit Kochplatte und Thermomix® TM6 bestens ausgerüstet

Mit Ihrer Kochplatte und dem TM6 sind Sie in der Küche schon mal sehr gut aufgestellt. Sicher, beide Gerätschaften ersetzen am Ende vieles aber nicht alles. Für den Anfang ist Ihre Küche aber gut ausgestattet!
Den Backofen können Sie mit dieser Kombination leider nicht ganz ersetzen, da die Temperatur beim TM6 nur bis 120 Grad reicht. Damit fallen zahlreiche Backrezepte raus und unter dem Strich ist die verfügbare Fläche nicht groß genug für einige Ofen-Rezepte. Ein großes Blech mit Pizza geht also nicht.
Ob mit oder ohne Ofen, können Sie einen weiterem Vorteil des TM6 nutzen: Das einfache Zubereiten von Teigmasse. Nie wieder klebrige Arbeitsplatten und Finger! Der Thermomix übernimmt das kneten.

Durch die perfekte und präzise Temperatursteuerung, ist das gewünschte Ergebnis garantiert.
Und nicht nur das: Es gibt zahlreiche Kuchen oder Torten, für die Sie erst gar keinen Backofen benötigen.

Somit ist auch in der kleinsten Küche ausreichend Platz, um fast alles zu zaubern, was das Herz begehrt.